Haarentfernung

permanente Haarentfernung mit einer Creme

Das ist mein aktueller Test.

Ich habe sehr lange gesucht und recherchiert. Die wirksamen Enzympräperate zur wirkungsvollen dauerhaften oder gar permanenten Haarentfernung gibt es nicht zu kaufen. Zumindest nicht für Endverbraucher. Es gibt nur Enzymcremes mit sehr geringen Wirkstoffanteil.

Aber nach langer Suche bin ich auf oben genannte Creme gestoßen, die exakt die zwei Enzyme enthält, die die Haarwurzel durch die proteinspaltende Wirkung für immer zerstören kann. Ich bin noch ganz am Anfang meines Tests und hoffe einfach das der Wirkstoffanteil hoch genug ist. Aktuell wende ich es im 2 Wochenrythmus an. Habe ja zum Glück auch nicht mehr so viele Haare, da mein Homedecis bei den dunklen Haaren sehr gute Arbeit geleistet hat. Ich epiliere meine Beine und danach massiere ich die Creme ein. Die erst Anwendung habe ich hinter mir.

 

 

Sylvi

Sylvi

Mein Name ist Sylvia und ich schreibe bereits seit vielen Jahren in diversen Blogs und Foren. Dies ist nun mein eigener Blog.

2 Comments

  • Sylvi

    Sylvi

    So ihr Lieben!

    Die zweite Anwendung habe ich nun auch hinter mir. Aktuell bin ich echt begeistert. Nach vier Wochen kommt nichts nach. Hab nur noch ganz wenige Haare an den Beinen, so das es sich nicht lohnt zu epilieren. Ich bin gespannt ob es von Dauer ist, bzw. werde ich trotzdem alle zwei Wochen behandeln wie versprochen. Insgesamt will ich 10 Behandlungen durchführen. Es bleibt spannend….

  • Sylvi

    Sylvi

    Nach der nun siebten Anwendung möchte ich euch einen Zwischenstand geben. Meine anfängliche Begeisterung ist nicht mehr so groß. Die Haare kommen wieder, aber sie sind wesentlich dünner und heller. Ich werde noch ein paar Anwendungen machen, um zu sehen ob es permanente Ergebnisse mit der Enzymcreme geben kann. Ich hatte mir ehrlich gesagt mehr erhofft. Aber immerhin tut sich ein wenig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.