Haarentfernung,  Pflege und Beauty

Endlich haarfrei/ Tria von Beurer Enthaarungslaser Laser 4x im Test/ mein Erfahrungsbericht

Diesen Diodenlaser mit 22 Joule bekomme ich zum Geburtstag von meinem Mann. Ich werde euch also bald wieder berichten können, ob der was taugt. Alle Haare habe ich mit meinem Elos nicht wegbekommen. Ich denke so 70% sind weg. Jetzt geht es an den Rest. Ich habe euch schon mal zwei Ausgangsbilder von meinem rechten Bein gemacht. Das ist die Stelle an meinen Beinen wo überhaupt noch Haare sind. Ich werde euch also nach jeder Anwendung ein Foto zur Verfügung stellen.

 

Hier mein Zwischenbericht: Ich habe den Diodenlaser schon 2x benutzt und ich habe an den Stellen wo die Haarwurzel sehr tief sitzt schon richtigen Haarausfall. Die Anwendung an sich ist sehr mühsam, da die zu behandelnde Stelle durch die geringe Bearbeitungsfläche sehr oft zu bearbeiten ist. Aber trotzdem lohnt es sich, wenn man solche Ergebnisse sieht. Aufpassen sollte man bei Leberflecken, diese sollte man gut umschiffen, sonst tut es weh. Ich werde euch in drei Wochen mal ein Vergleichsbild einstellen. Ihr könnt euch freuen. So ewtas gutes gab es noch nie für Heimanwender. Das ist endlich eine permanente Haarentfernung. Zumindest kann ich mir bei der Wirkstärke nicht vorstellen, das da was zurück kommt. Man man mal überlegt was eine Salonanwendung kostet, ist das echt ein Schnäppchen. Und gerade jetzt könnt ihr die Behandlungen gut durchführe

n, da an die Beine aktuell keine Sonne ran kommt.

 

Anbei das Vergleichsbild wie versprochen. Es ist in der Galerie das dritte Beinbild (dort bekommt ihr es noch vergrößert).

Update 30.12.2018: Ich bin aktuell bei 6 Anwendungen angelangt und kann euch bereichten das es wirkt. Ich stelle euch nächste Woche wieder ein Vergleichsbild ein, man kann kaum noch ein Haar finden. Ihr könnt euch freuen. Es ist das Bild in der Galerie vom 02.01.2019 und unter meinen Zeilen. Man sieht kaum noch was und meine Rasur ist eine Woche her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.