Sonstiges

Brustwachstum anregen mit Hopfenextrakt

Momentan bleibt kaum Zeit für mehrere Tests, deshalb habe ich mich entschlossen wenigstens einen immer am laufen zu haben.

Aktuell möchte ich gerne ein Präperat testen, dem nachgesagt wird das Brustwachstum anzuregen. Ich habe wie immer im Internet mehrere Stunden recherchiert und musste feststellen, das es sehr viel auf dem Markt gibt. Aber die Wirkung soll nicht sehr vielversprechend sein.

Außer der Hopfen, der soll wohl die einzigste Pflanze sein mit dem meisten Anteil an pflanzlichen Östrogenen.

Ich habe mich für das Präperat von Allcura entschieden und werde morgens und abends jeweils zwei Kapslen einnehmen.

Heute ist der 30.09.2012 und mein Brustumfang beträgt 83 cm (nicht die Welt, aber immerhin 75 B). Ich werde euch im wöchentlichen Rythmus berichten.
So nun ist es soweit( 07.10.2012) und ich kann euch doch glatt 85 cm mitteilen. Ob das nun wirklich am Hopfen liegt, kann ich nicht mit Gewissheit sagen, da ja der weibliche Körper auch hormonellen Schwankungen ausgesetzt ist. Deshalb bin ich auf die nächsten Messwerte sehr gespannt.

Ich hoffe das der eine oder andere auch Lust bekommt zu testen und seine Werte hier mitteilt, so das wir insgesamt fundierter auswerten können.
Bis nächste Woche!!!

Eine Woche später ( 14.10.2012) und es hat sich nicht weiter gatan, ich bin immer noch bei den 85 cm. Nun gut wir sehen was weiter passiert.

Gestern den 21.10.2012 habe ich wieder gemessen und ich muss euch berichten das ich wieder mehr Brustumfang habe. Ich bin bei knapp 86,5 cm angekommen. Ich habe mehrmals gemessen, da ich das nicht glauben konnte. Aber trotzdem mal abwarten, mal sehen was passiert wenn ich die Hopfenkapseln absetze.
Also bis nächste Woche.

23.10.2012 Die letzen Kapseln und danach erst einmal ohne Hopfen. Ich werde euch Ende November wieder berichten, ob der Umfang gleich geblieben ist!!!

so meine Lieben: Es ist nicht November, sondern schon Februar. Sorry das ich mich jetzt erst melde, ich tanze einfach auf zu vielen Hochzeiten:

Den Brustumfang habe ich nun gemessen und er hat sich wieder verändert. Ich bin jetzt bei 84 cm. Ich muss aber dazu sagen, das ich 2 kg krankheitsbedingt abgenommen habe. Allerdings denke ich trotz dessen, das der Brustumfang nur durch eine permanente Einnahme der Kapseln erhalten bleiben kann. Aber eventuell findet sich einer von euch, der das mal testen will?????????????

Bis dahin.

Sylvi

Sylvi

Mein Name ist Sylvia und ich schreibe bereits seit vielen Jahren in diversen Blogs und Foren. Dies ist nun mein eigener Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.