Abnehmen

Abnehmen mit Yokebe und Artischockenkapseln im Test

Hier wird in Kürze ein Test über das Abnehmen mit Yokebe in Kombination Artischockenkapseln folgen.
Ihr dürft gespannt sein!!

Ich habe mir die Packung noch einmal genauer angesehen und habe mich sehr darüber gefreut, das die Enzyme (Arginin , Methionin und Glutanin) enthalten sind , welche in meinem Test als Faltenkiller sehr positiv abgeschnitten haben. Also gehe ich von einem allgemein positiven Gesamteffekt bei diesem Test aus!!

Heute ist es soweit. Es ist der 07.06.2012 und es kann beginnen Ich wollte erst meinen Mann bitten, aber er ist nicht einfach, wenn es um das Essen geht. Am liebsten möchte er gar nichts verändern, aber das funktioniert mit diesem Test leider nicht. Also werde ich mich zur Verfügung stellen.


Ich werde eine Mahlzeit am Tag mit Yokebe ersetzen (das Mittagessen) und am frühen Morgen eine Kapsel Artischockenextract 30.000 mg einnehmen. Der Rest (Frühstück und Abendessen) bleibt ausgewogen wie immer.


Körpergröße 1,65 m Gewicht heute 56 kg.


08.06.2012 55,6 kg
09.06.2012 55,8 kg
10.06.2012 55,4 kg
11.06.2012 55,9 kg
12.06.2012 55,4 kg
13.06.2012 55,4 kg
14.06.2012 55,0 kg

Meine lieben Leser, ich wollte diesen Test eigentlich länger fortführen, muss aber gestehen das ich es durch unseren Umbau und meine Selbständigkeit vernachlässigt habe. Deshalb werde ich den Test demnächst wieder starten, da eine Woche bei weitem keine aussagekräftigen Ergebnisse liefern kann!!!!!!

So meine Lieben!
Heute ist der 07.11.2012 und ich habe wieder Neuigkeiten für euch. Durch unseren nun fast fertigen Umbau des Hauses, fehlt mir die Bewegung und ich habe doch glatt 3 kg zugenommen. Da wollte ich gleich mal wieder den alten Test aufleben lassen. Aber ich habe mich dazu entschossen die ganze Sache zu modifizieren, bzw. für mich noch einfacher zu machen. Deshalb habe ich mich für Artischocke Brausetabletten von Biolabor entschieden ( 20 Stück und die Kkosten im Kaufland ca. 3,-Euro).Yokebe lasse ich aber dieses Mal weg, damit wir nur die Artischocke bewerten können.

Am Samstag den 04.11.2012 habe ich begonnen nach dem Mittagessen und nach dem Abendessen jeweils ein Glas Wasser mit der Brausetablette zu trinken.


04.11.2012 58,4 kg
05.11.2012 57,4 kg
06.11.2012 57,1 kg
07.11.2012 56,3 kg ( ich bin echt erstaunt wie schnell das geht, aber es kann natürlich auch erst einmal nur das Wasser sein)
08.11.2012 56,8 kg
09.11.2012 56,6 kg
10.11.2012 56,3 kg
11.11.2012 56,0 kg
12.11.2012 55,7 kg

Ich glaube das reicht dann aber auch. Ich denke in meinem Alter muss es nicht noch weniger sein. So passt das schon.

Insgesamt muss ich sagen das der Yokebedrink nicht verkehrt war, allerdings bin ich der Meinung das das mit ein paar gesünderen Lebensmitteln auch möglich gewesen wäre. Bei den Artischockenahrungsergänzungen hat die Braustablette gesiegt ( das war sofort spürbar).

Sylvi

Sylvi

Mein Name ist Sylvia und ich schreibe bereits seit vielen Jahren in diversen Blogs und Foren. Dies ist nun mein eigener Blog.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.